Multitasking oder Alles auf einmal und nichts richtig?

Gerade ist mir aufgefallen, dass ich in die „Multitaskingfalle“ geraten bin…

Da war ich doch davon überzeugt, wenn erst einmal die Bundestagswahl gelaufen ist, habe ich auch gleich viel mehr Zeit für alles andere. Jede verschiebbare Aufgabe habe ich auf „nach dem 27igsten Sep.“ verschoben im festen Glauben, dann mehr Zeit zu haben. Das Ergebnis… seit dem 28igsten Sep. mache ich alles auf einmal und scheinbar nichts so richtig. An meinen Blog Einträgen wird mir das bewusst, denn auf beiden Blogs steht in letzter Zeit nur wenig. Das wird sich ab sofort ändern, denn schließlich habe ich ja bei all den verschieden Sachen die ich so mache immer viel zum schreiben, da sollte ich mir auch die Zeit dafür nehmen, das zu tun ;o}

Wir lesen uns also…auch hier und nicht nur immer schnell mal bei Twitter.

Translate this post

Kommentar verfassen